DE | EN | ES
 
 
Pilotanlage 2
Pilotanlage 2

News / Presse

CEP-Erteilung durch die europäische Arzneimittelbehörde

Kürzlich wurde uns von der EDQM (European Directorate for the Quality of Medicines & Health Care mit Sitz in Strasbourg) das Certificate of suitability No. R0-CEP 2013-277 (Certification of suitability of Monographs of the European Pharmacopoeia) für den pharmazeutischen Wirkstoff Estriol, mikronisiert erteilt. Der HAPILA wird damit bescheinigt, dass der hergestellte Wirkstoff durch die Monographie des Europäischen Arzneibuchs ausreichend kontrolliert wird. Für unsere Kunden wird es dadurch wesentlich einfacher, den derart zertifizierten Wirkstoff in ihren Arzneimitteln einzusetzen und zu vermarkten.


Desweiteren sind wir mit zwei weiteren Wirkstoffen in einem DMF (Drug Master File) bzw. ASMF (Active Substance Master File) gelistet, deren Halter jeweils international tätige Pharma- bzw. Biotechnologieunternehmen sind. In beiden Fällen wird der bei HAPILA hergestellte Wirkstoff in entsprechenden Medikamenten eingesetzt.